Kaminsanierung

Bei Umstellung auf ein modernes und energiesparendes Heizungssystem ist meist eine Kaminsanierung notwendig. In diesem Fall sollten Sie sich von einen Fachmann beraten lassen.

Heizung und Kamin müssen auf einander abgestsimmt werden. Wir als Rauchfangkehrer bzw. Heizberater machen hier gerne die Beratung sowie die notwendigen Berechnungen dazu.

Mit der richigen Dimensionierung und Wahl des entsprechenden Rauchfangsystems erzielt man langfristig die besten Erfolge in Sachen Energieverbrauch und Umweltschutz. Mit der Wahl des richtigen Rauchfangsytem (z.B. Edelstahl) sparen sie sich spätere Unannehmlichkeiten.

Neue Heizungsanlagen neigen durch niedrige Abgastemperaturen zu Kondenswasserbildung im Kamin und führen somit zu einer Versottung und in weiterer Folge zu einer Beschädigung Ihres Rauchfangs. Im schlimmsten Fall wird ihr Rauchfang sowie das Mauerwerk undicht und kann so zu Rauchgasaustritten führen.

Ein Sichtbares Zeichen nach Außen ist die Bildung von bräunlich gelben Flecken am Rauchfangmauerwerk. Eine Schimmelbildung ist ebenfalls möglich.

Vorsicht Gefährdung Ihrer Gesundheit !!!

PERTINGER Scheitholzherd
SONDERAKTION!

PERTINGER Scheitholzherd statt € 3695,- um nur € 2990,-. Ab sofort bis Jahresende bzw. so lange der Vorrat reicht!

Weiterlesen …

Datenschutzgrundverordnung

Am 25.05.2018 tritt europaweit die Datenschutzgrundverordnung in Kraft.

Weiterlesen …

Tiroler Kaminfachmann

Aus dem "Heizberater" wird der Tiroler Kaminfachmann -- oder die Tiroler Kaminfachfrau

Weiterlesen …

Zillertalkamin Kaminbrand
Schornstein- bzw. Kaminbrände

Aktuelles zum Thema Schornstein- bzw. Kaminbrände – Vorbeugende Massnahmen

Gabi Schiestl gibt als Rauchfangkehrermeisterin einige wichtige Tipps

Weiterlesen …

Wir verwenden Cookies und verarbeiten Ihre persönlichen Daten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung Ihrer Daten zu. Zur Datenschutzerklärung
ZUSTIMMEN